Kirche in Bayern

Bistum Würzburg: Deutsche Bischöfe beschließen neues kirchliches Arbeitsrecht, Bistum Eichstätt: Unabhängige Aufarbeitungskommission der Diözese Eichstätt veröffentlicht ersten Zwischenbericht zu sexuellem Missbrauch, Evangelischer Presseverband für Bayern e. V.: Kürzere Bischofsamtszeit, mehr Klimaschutz, weniger Dekanate – die Beschlüsse der bayerischen evangelischen Landessynode, Erzbistum Bamberg: Festival religiöser Lieder, Erzbistum München und Freising: Begräbniskultur: Muslimisches Grabfeld in Ottobrunn, Bistum Würzburg: Bibelweisheiten mit wenigen Strichen sichtbar gemacht - eine Pastoralreferentin nutzt „Sketchnotes“ zur Verkündigung des Glaubens, #weltretten

Im Advent die #weltretten: Jeden Tag - so gut du kannst

Die Welt ein kleines bisschen besser machen – das kann jeder im Alltag. „#weltretten – Jeden Tag - so gut Du kannst!“ ist eine Initiative der katholischen Bistümer, Hilfswerke, Orden und Verbände mit katholisch.de.

Bistum Würzburg:

Bibelweisheiten mit wenigen Strichen sichtbar gemacht - eine Pastoralreferentin nutzt „Sketchnotes“ zur Verkündigung des Glaubens

Im Lockdown der Pandemie hat so mancher ungeahnte Talente entdeckt. So wie eine Pastoralreferentin aus dem Bistum Würzburg. Gegen Kirchenfrust und Perspektivlosigkeit setzt sie den Buntstift an.

Erzbistum München und Freising:

Begräbniskultur: Muslimisches Grabfeld in Ottobrunn

Wenn ein Mensch stirbt, dann wird er beerdigt. Das ist in allen Weltreligionen gleich – dem Islam, dem Judentum und dem Christentum. Aber: es gibt Unterschiede und Besonderheiten in den jeweiligen Begräbniskulturen.

Erzbistum Bamberg:

Festival religiöser Lieder

Die „Werkstatt Neues Geistliches Lied“ im Erzbistum Bamberg und das Jugendhaus Burg Feuerstein haben zum Festival religiöser Lieder einladen.

Evangelischer Presseverband für Bayern e. V.:

Kürzere Bischofsamtszeit, mehr Klimaschutz, weniger Dekanate – die Beschlüsse der bayerischen evangelischen Landessynode

In dieser Woche hat das bayerische Parlament der Evangelischen Landeskirche getagt. Unter anderem beschlossen die Synodale, die Zahl der derzeit sechs Kirchenkreise auf fünf oder sogar vier in Zukunft zu reduzieren. Zudem wird die Zahl der Dekanate von derzeit 66 in Bayern um ein Drittel auf dann 44 reduziert. Außerdem soll die Zeit des Bischofsamts künftig auf zehn Jahre verkürzt werden.

Bistum Eichstätt:

Unabhängige Aufarbeitungskommission der Diözese Eichstätt veröffentlicht ersten Zwischenbericht zu sexuellem Missbrauch

Bereits im Sommer 2020 haben die Deutsche Bischofskonferenz und der Unabhängige Beauftragte eine gemeinsame Erklärung zur Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs in allen Erzdiözesen und Diözesen unterzeichnet. Im Zuge dessen hat die Unabhängige Aufarbeitungskommission der Diözese Eichstätt nun einen ersten Zwischenbericht veröffentlicht.

Bistum Würzburg:

Deutsche Bischöfe beschließen neues kirchliches Arbeitsrecht

Diese Woche haben sich die Bischöfe aller katholischen Bistümer in Deutschland zum Ständigen Rat im Exerzitienhaus Himmelspforten in Würzburg getroffen. Dabei ging es vor allem um ein Thema: das kirchliche Arbeitsrecht.

Päpstliches Hilfswerk KIRCHE IN NOT:

Red Wednesday

In Deutschland ist die freie Religionsausübung ein Grundrecht. In vielen Teilen der Welt aber, sieht das anders aus: 5,2 Milliarden Menschen leben in Ländern mit schweren Verstößen gegen dieses Menschenrecht. KIRCHE IN NOT macht mit dem „Red Wednesday“ darauf aufmerksam.

Bistum Eichstätt:

Trauercafé – Austausch mit Gleichbetroffenen

Verlust und Trauer können für einen Menschen zur großen Belastung werden. Mit einem Trauercafé bieten der Frauenbund und der Hospizverein im Pfarrverband Kastl Hilfe im Bistum Eichstätt an.

Evang. Presseverband für Bayern e. V.:

Klimawandel – Herausforderung für den Hopfenanbau in der Holledau

Der Klimawandel gefährdet immer mehr landwirtschaftliche Erzeugnisse. Ob Weizen, Mais oder Wein – den Landwirten machen Hitze und Trockenheit zu schaffen. Auch die deutschen Hopfenbauern haben in diesem Jahr ein Fünftel weniger geerntet. Experten züchten resistentere Hopfensorten.

­